Deplatzierter Kanzler

Auch wenn es zum A und O des ORF gehört, Prominente an das Spendentelefon von Licht ins Dunkel zu setzen: ein Bundeskanzler, der im zu Ende gehenden Jahr das Leben der Armen spürbar verschlechtert hat, dürfte dort keinen Platz finden. Dass er nicht von sich aus darauf verzichtet hat, erachte ich für puren Populismus und unverfrorene Heuchelei.

Ein Kommentar zu „Deplatzierter Kanzler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s